Testgravurpauschale

Gerade bei Fremdgegenständen ist oft unklar, wie das Material auf die Gravur per Laser reagiert. Um das Risiko einer unschönen Gravur zu reduzieren, bieten wir Ihnen deshalb unsere Testgravurpauschale an. Das Angebot bietet sich aber auch immer dann an, wenn vor einer Großbestellung ein Muster gewünscht ist.

Wir rechnen diese Testgravur pauschal mit 29,95 Euro netto zzgl. ggf. anfallender Versandkosten ab.
Aber: Im Falle eines danach folgenden Auftrags wird diese Pauschale nicht berechnet bzw. verrechnet (exklusive Versandkosten).

Wir prüfen bei diesem Test die optimalen Einstellungen für das (uns fremde) Material. Sie können an Hand der Ergebnisse dann entscheiden, ob die Gravur Ihren Ansprüchen genügt.

Für die Testgravur benötigen wir das gleiche Material, das auch bei einem späteren Auftrag verwendet wird.
Um die Reaktion des Materials auf die Lasergravur/Laserschnitt zu testen, reichen aber kleinere Teile, Muster oder defekte Teile.


Achtung: Die Testgravurpauschale ist kein allgemein gültiges Angebot von Lasergravur-München, sondern gilt nur für von uns ausgewählte Kunden/Projekte.

Stand: 01/2022